Der Shop für christliche eBooks, Hörbücher und Noten
0 Artikel 0,00 € Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Zurück zur letzten Seite

... und dennoch erfülltes Leben

3,99 €

Band 11

Elisabeth Dreisbach

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

3,99 €

Details

Dieses Werk, obwohl in sich abgeschlossen, ist die Fortsetzung des Frauenbuches Des Erbguts Hüterin. Dort zeigte uns die Verfasserin, wie Siegberte Streitmann, die kluge und tatkräftige Tochter eines alten Bauerngeschlechtes, zu der Erkenntnis kommt, dass Fleiß und Schaffenskraft nicht genügen, den geerbten väterlichen Hof zu verwalten, und wie sie zu der tiefen Herzensfrömmigkeit und Gottverbundenheit ihrer Ahnen zurückfindet.

So sehen wir in diesem zweiten Band in großen, wechselnden Bildern, wie Siegberte nicht nur das väterliche Erbe in Treue verwaltet und mehrt und in ihrer Familie mütterliche Wärme ausstrahlt, sondern an der Seite ihres Gatten, eines Arztes, vielen Leidenden zu körperlicher und seelischer Gesundung verhilft.

Siegberte ist das edle Vorbild jeder Frau, die etwas weiß von den tausend Möglichkeiten, das menschliche Leid mitleidend zu begreifen und zu lindern.

Elisabeth Dreisbach (1904 - 1996) zählt zu den beliebtesten christlichen Erzählerinnen des 20. Jahrhunderts. Ihre zahlreichen Romane und Erzählungen erreichten ein Millionenpublikum. Sie schrieb spannende, glaubensfördernde und ermutigende Geschichten für alle Altersstufen. Unzählig Leserinnen und Leser bezeugen wie sehr sie die Bücher bewegt und im Glauben gestärkt haben.

Produktdetails

Untertitel Band 11
Autor Elisabeth Dreisbach
ISBN/Artikelnummer 9783958931329
Herausgeber Folgen Verlag
Seitenzahl der gedruckten Ausgabe 242
Downloadzeitraum Nein
Lieferzeit Nein

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: ... und dennoch erfülltes Leben

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Bewertung:

Schlagworte

Verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.