Der Shop für christliche eBooks, Hörbücher und Noten
0 Artikel 0,00 € Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Zurück zur letzten Seite

Markus – Ein Leben zur Zeit Jesu

5,30 €

Traudel Witter

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

5,30 €

Verfügbarkeit: als Download

Leseprobe
ePub
Mobi

Details

Traudel Witter

Markus – Ein Leben zur Zeit Jesu

Markus lebt im Interessensfeld der kranken Mutter, des geschäftstüchtigen Vaters und gelehrter, frommer Verwandten. Tragische Ereignisse in der Familie führen zu mehreren unerwarteten Wendungen in seinem Leben – und von Jerusalem nach Zypern und wieder zurück.

Wie viele seiner Zeitgenossen in Judäa und Galiläa stellt er sich Fragen über einen Rabbi, der nicht nur aussergewöhnlich lehrt, sondern auch Wunder vollbringt. Markus wird Zeuge eines Justizskandals, der eindrücklichen Kraft der Vergebung und der Rückkehr eines Toten zum Leben – Jesus von Nazareth.

In Form eines spannenden Romans macht uns die Autorin mit der Zeit und der Person von Jesus bekannt und führt so in die Evangelien – die biblischen Berichte über Jesus – ein. Die Neuauflage dieses Romans ist leicht korrigiert.

Die Reihe „Roman-Erlebnis Bibel“ macht biblische Personen oder Bücher der Bibel als Roman-Lektüre erlebbar.

Traudel Witter, Jahrgang 1945, wurde durch ihre biblischen und historischen Romane bekannt. Diese begeistern durch den packenden Aufbau der Geschichten und den Erzählstil ebenso wie durch die fachkundigen historischen und biblischen Recherchen.

Produktdetails

Untertitel Nein
Autor Traudel Witter
ISBN/Artikelnummer 9783905899085
Herausgeber Esras.Net
Seitenzahl der gedruckten Ausgabe 151
Downloadzeitraum Nein
Lieferzeit Keine Angabe

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: Markus – Ein Leben zur Zeit Jesu

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Bewertung:

Schlagworte

Verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.

Unsere Empfehlungen:

Die Lesebibel, übersetzt von Hermann Menge Wer bin ich - wie soll ich sein?