Der Shop für christliche eBooks, Hörbücher und Noten
0 Artikel 0,00 € Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Zurück zur letzten Seite

Gefangen im Stasiknast

9,99 €

Birgit Schlicke

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

9,99 €

Verfügbarkeit: als Download

* Pflichtfelder

Details

Birgit Schlicke

Gefangen im Stasiknast

Tagebuch einer politischen Gefangenen im Frauenzuchthaus Hoheneck

Das Zeugnis von Birgit Schlicke belegt klar und unmissverständlich, dass die DDR ein Unrechtsstaat war. Auch zwanzig Jahre nach dem Fall der Mauer ist die Aufarbeitung der Verbrechen des totalitären DDR-Regimes längst nicht abgeschlossen. In ihrem Tagebuch belegt die Autorin die unfassbaren und menschenverachtenden Machenschaften von SED und Staatssicherheit. Sie bekommt zwei Jahre und sechs Monate, ohne Bewährung. Mit der SG Nummer 12055 wird sie als Strafgefangene in das berüchtigte Frauenzuchthaus Hoheneck bei Stollberg (Erzgebirge) überführt. Sie geht durch die Hölle der Stasi: Drill, Zwangsarbeit, Schikane, bedrängt von Mörderinnen und Lesben, Schreie von Angeketteten aus den Arrestzellen.

Produktdetails

Untertitel Nein
Autor Birgit Schlicke
ISBN/Artikelnummer 9783869549866
Herausgeber Lichtzeichen Verlag
Seitenzahl der gedruckten Ausgabe 320 Seiten
Downloadzeitraum Keine Angabe
Lieferzeit Keine Angabe

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: Gefangen im Stasiknast

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Bewertung:

Schlagworte

verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.