Der Shop für christliche eBooks, Hörbücher und Noten
0 Artikel 0,00 € Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Zurück zur letzten Seite

Wenn der Glaube schwindet

2,99 €

Trost in Anfechtung und Dunkel

Heinz Böhm

2,99 €

* Pflichtfelder

Details

Heinz Böhm

Wenn der Glaube schwindet

Trost in Anfechtung und Dunkel

Wer kennt solche Zeiten nicht! Die Freude des Glaubens erlischt wie eine niedergebrannte Kerze und stattdessen steigt wie aus einem Abgrund die Angst empor. Gerade dann sollen die Angefochtenen wissen, dass die Sonne, Jesus Christus, niemals ihren Schein verliert.

Und es kommt die Stunde, wo Jesus selbst in den verzagten Herzen sein Licht aufleuchten lässt. Dann wiederholt sich für die Angefochtenen die Erfahrung der Psalmbeter: »Als der Elende rief, hörte der Herr und half ihm aus allen seinen Ängsten.«

Produktdetails

Untertitel Trost in Anfechtung und Dunkel
Autor Heinz Böhm
ISBN/Artikelnummer 9783944187372
Herausgeber Folgen Verlag
Seitenzahl der gedruckten Ausgabe 68
Downloadzeitraum Nein
Lieferzeit Keine Angabe

Kundenmeinungen

Kundenmeinung von Heike
Ein sehr tröstliches und Mut machendes Buch finde ich, besonders wenn man selbst von einer Krankheit oder Leid betroffen ist. Aber auch wenn man Menschen in diesen Situationen begleitet. Es ist dann auch sehr gut dazu geeignet es den betroffenen Personen vorzulesen, als Trost und Hilfe.

Es gibt 8 Themen:

- Es wird nicht dunkel bleiben
- Trost
- Geborgen
- Anfechtung
- Leid
- Glaubensnot
- Der Name Jesus
- Hörende Jünger


Es beginnt immer mit einem Gedicht, das mich immer sehr berührte und dann folgt ein Bibelwort.

Anschließend wird sehr interessant von dem Thema geschrieben und zum Abschluss gibt es immer ein Gebet.

Für mich waren es sehr tröstende, aber auch hilfreiche Worte und ich werde es immer wieder mal aufschlagen um die einzelnen Themen immer mal wieder ins Gedächtnis zu rufen.
Ich sage einfach vielen Danke und bin froh es gelesen zu haben.


Aus dem Buch:

Da steht Gottes Wort gegen Gefühl! Auch wenn das göttliche Licht nur wie durch eine schmale Ritze in die verdunkelte Seele fällt, bleibt es unumstößlich gewiss, dass uns niemand von der Liebe Gottes scheiden kann. Gerade der Seufzer manches Angefochtenen: »Mich versteht doch niemand«, wird von dem Herrn verstanden und gehört. Und JESUS kann jederzeit tun, worum ein Dichter für viele stellvertretend bittet: »Gib deiner Liebe Lichtgedanken mit Vollmacht uns in Herz und Mund, mach, woran Leib und Seele kranken, durch deine Wunderhand gesund.« (Veröffentlicht am 16.09.2014)

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: Wenn der Glaube schwindet

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Bewertung:

Schlagworte

verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.

Unsere Empfehlungen:

Der Mensch Martin Luther

Der Mensch Martin Luther

2,99 €
Das Wegkreuz

Das Wegkreuz

0,99 €
Lebensmut und Lebensfreude auch im Alter

Lebensmut und Lebensfreude auch im Alter

2,99 €