Der Shop für christliche eBooks, Hörbücher und Noten
0 Artikel 0,00 € Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Zurück zur letzten Seite

Friedrich Nietzsche - Der Wille zur Macht

4,99 €

Reinhold Widter

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

4,99 €

Verfügbarkeit: als Download

Leseprobe
Friedrich Nietzsche (ePub)
Friedrich Nietzsche (ePub)

* Pflichtfelder

Details

Reinhold Widter

Friedrich Nietzsche

Der Wille zur Macht

Friedrich Nietzsche zieht den Schluss: Gott ist tot. In Gott ist das Nichts vergöttlicht. Wie kommt Nietzsche zu dieser blasphemischen Erkenntnis? Ein Blick in die Biografie und das Werk Nietzsches zeigt uns die tragische Gestalt eines Menschen, der von frühester Kindheit – buchstäblich von Geburt an – ein Christentum kennenlernt, dem das Fundament der Bibel fehlt. Spricht Nietzsche von Gott, so hat er stets eine Karikatur Gottes vor Augen.

Hinter Nietzsches Fragen liegt auch eine persönliche Anfrage an den Leser dieser Biografie: Ist unser Glaube eine wahre Begegnung mit dem lebendigen Gott oder vielleicht doch nur ein mystisches Fantasieprodukt?

Produktdetails

Untertitel Nein
Autor Reinhold Widter
ISBN/Artikelnummer 9783944187167
Herausgeber Folgen Verlag
Seitenzahl der gedruckten Ausgabe 174
Downloadzeitraum Nein
Lieferzeit Keine Angabe

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: Friedrich Nietzsche - Der Wille zur Macht

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Bewertung:

Schlagworte

verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.

Unsere Empfehlungen:

Spurgeon – ein Mensch von Gott gesandt

Spurgeon – ein Mensch von Gott gesandt

3,99 €
Wladimir Iljitsch Lenin - Die pervertierte Moral Der verkehrte Jesus

Der verkehrte Jesus

2,99 €
Der Bibelübersetzer Hermann Menge